Produkte aus Spanien

Unser momentanes Polizeifessel-Angebot aus Spanien beinhaltet die Marke "Alcyon", welche von der Firma Larranaga y Elorza produziert wird. Die Handfesseln werden in U.S.A. unter der Produktbezeichnung "Fury" vertrieben und sind größtenteils "National Institute of Justice" (NIJ)zertifiziert. Alcyon Behörden-Handschellen werden mittlerweile in über 50 Ländern an Polizeidienststellen und Sicherheitsdienste vertrieben.

Alle angegebenen Preise sind inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.

 

Bezeichnung: A5050

Modell: Alcyon 5050
Hersteller: Larranaga y Elorza
Zustand: neu
Schlüssel: 2
Gewicht: 320 g

Preis: EUR 21,90

Alcyon Standard-Handschellen in Behördenqualität. Die NIJ-zertifizierten Fesseln bestehen aus vernickeltem Stahl, die Arretierung erfolgt über den Schlüsseldorn ("Push Button" Prinzip) und kann nur durch Drehen des Schlüssels entgegen der Aufsperrrichtung wieder gelöst werden.

Es handelt sich um die neue Version mit gehärtetem, schwarzen Kunststoff in der Mittelschicht, um die Fesseln noch leichter zu machen.

Stück - dieses Modell ist momentan leider ausverkauft

zurück

Bezeichnung: 5050R

Modell: Alcyon 5050-RIG
Hersteller: Larranaga y Elorza
Zustand: neu
Schlüssel: 2
Gewicht: 380 g

Preis: EUR 28,90

Alcyon Standard-Handschellen in Behördenqualität. Die Fesseln bestehen aus vernickeltem Stahl, die Arretierung erfolgt über den Schlüsseldorn ("Push Button" Prinzip) und kann nur durch Drehen des Schlüssels entgegen der Aufsperrrichtung wieder gelöst werden. Dieses Modell ist durch eine starre Verbindung besonders restriktiv. Der Abstand der Schellen beträgt ca. 2,5 cm.

Stück - momentan leider ausverkauft

zurück

Bezeichnung: 5050S

Modell: Alcyon 5050-RIG, schwarz
Hersteller: Larranaga y Elorza
Zustand: neu
Schlüssel: 2
Gewicht: 360 g

Preis: EUR 28,90

Dieses Modell entspricht dem oben gezeigten Modell 5050-RIG, außer dass die Oberfläche nicht vernickelt, sondern schwarz brüniert ist. Derlei dunkle Fesseln werden bevorzugt von Spezialeinheiten oder Militär eingesetzt.

Stück - momentan leider ausverkauft

zurück

Bezeichnung: A5005

Modell: Alcyon 5005
Hersteller: Larranaga y Elorza
Zustand: neu
Schlüssel: 2
Gewicht: 385 g

Preis: EUR 25,90

Dieses neueste Alcyon-Modell ist durch das Doppelscharnier etwas weniger restriktiv als die anderen Alcyon-Gelenkhandschellen mit Einfachscharnier. Die Arretierung erfolgt über den Schlüsseldorn ("Push Button" Prinzip) und kann nur durch Drehen des Schlüssels entgegen der Aufsperrrichtung wieder gelöst werden.

Stück  - momentan leider ausverkauft

zurück

Bezeichnung: 5005S

Modell: Alcyon 5005, schwarz
Hersteller: Larranaga y Elorza
Zustand: neu
Schlüssel: 2
Gewicht: 385 g

Preis: EUR 25,90

Diese Handschelle entspricht zuvor gezeigtem Modell, außer dass die Oberfläche nicht vernickelt, sondern schwarz lackiert ist. Derlei dunkle Fesseln werden bevorzugt von Spezialeinheiten oder Militär eingesetzt.

Stück - momentan leider ausverkauft

zurück

Bezeichnung: A5011

Modell: Alcyon 5011
Hersteller: Larranaga y Elorza
Zustand: neu
Schlüssel: 2
Gewicht: 310 g

Preis: EUR 23,90

Modell 5011 ist erst im Mai 2005 auf den Markt gekommen und löst das altbewährte und beliebte Modell 5235 (siehe weiter unten) ab. Die wichtigste Neuerung ist ein geänderter Schlossmechanismus. Die Arretierung wird nun über Schlitze ausgelöst, in die man mit dem Schlüsseldorn fährt und einen kleinen Stift in Richtung Schlüsselloch drückt. Diese Sperre gegen weiteres Enger-Stellen wird durch Drehen des Schlüssels entgegen der Aufsperrrichtung wieder gelöst. Die Schellen bestehen aus geschwärztem K-70 Stahl und sind mit einer Kette verbunden. In jedem Schloss befinden sich zwei Schließfallen mit je fünf Zähnen. Es sind 25 Schließpositionen möglich, wodurch ein minimaler Innenumfang von 16,5 cm und ein maximaler von 20,0 cm erreicht wird. Die Fessel, welche in nahezu jede Handschellentasche passt, ist von hoher Qualität und widersteht einer Krafteinwirkung von bis zu 2200 N. Testergebnisse entsprechen dem NIJ Standard 0307.01

Es handelt sich um die neue Version mit gehärtetem, schwarzen Kunststoff in der Mittelschicht, um die Fesseln noch leichter zu machen.

Stück

zurück

Bezeichnung: A5235

Modell: Alcyon 5235
Hersteller: Larranaga y Elorza
Zustand: neu
Schlüssel: 2
Gewicht: 320 g

Preis: EUR 21,90

Alcyon Modell 5235 entspricht dem weiter oben gezeigten Modell 5050, außer dass die Oberfläche nicht vernickelt, sondern schwarz brüniert ist. Derlei dunkle Fesseln werden bevorzugt von Spezialeinheiten oder Militär eingesetzt.

Es handelt sich um die neue Version mit gehärtetem, schwarzen Kunststoff in der Mittelschicht, um die Fesseln noch leichter zu machen.

Stück - momentan leider ausverkauft

zurück


Bezeichnung: A5030

Modell: Alcyon 5030
Hersteller: Larranaga y Elorza
Zustand: neu
Schlüssel: 2
Gewicht: 320 g

Preis: EUR 24,90

Modell 5030 ist erst im Mai 2005 auf den Markt gekommen und löst das altbewährte und beliebte Modell 5230 (siehe weiter unten) ab. Die wichtigste Neuerung ist ein geänderter Schlossmechanismus. Die Arretierung wird nun über Schlitze ausgelöst, in die man mit dem Schlüsseldorn fährt und einen kleinen Stift in Richtung Schlüsselloch drückt. Diese Sperre gegen weiteres Enger-Stellen wird durch Drehen des Schlüssels entgegen der Aufsperrrichtung wieder gelöst. Die Schellen bestehen aus vernickeltem K-70 Stahl und sind mit einem Kardangelenk verbunden. In jedem Schloss befinden sich zwei Schließfallen mit je fünf Zähnen. Es sind 25 Schließpositionen möglich, wodurch ein minimaler Innenumfang von 16,5 cm und ein maximaler von 20,0 cm erreicht wird. Die Fessel, welche in nahezu jede Handschellentasche passt, ist von hoher Qualität und widersteht einer Krafteinwirkung von bis zu 2200 N. Testergebnisse entsprechen dem NIJ Standard 0307.01

Es handelt sich um die neue Version mit gehärtetem, schwarzen Kunststoff in der Mittelschicht, um die Fesseln noch leichter zu machen.

Stück

zurück


Bezeichnung: A5230

Modell: Alcyon 5230
Hersteller: Larranaga y Elorza
Zustand: neu
Schlüssel: 2
Gewicht: 340 g

Preis: EUR 24,90

Dieses Modell weist eine weltweite Besonderheit auf, nämlich eine Art Kardangelenk, welches die Schellen verbindet. Dieses ermöglicht ebenfalls einen Bewegungsradius von 360 Grad, ist aber noch stabiler als eine Kette. Die Fesseln bestehen aus vernickeltem Stahl, die Arretierung erfolgt über den Schlüsseldorn ("Push Button" Prinzip) und kann nur durch Drehen des Schlüssels entgegen der Aufsperrrichtung wieder gelöst werden.

Es handelt sich um die neue Version mit gehärtetem, schwarzen Kunststoff in der Mittelschicht, um die Fesseln noch leichter zu machen.

Stück

zurück


Bezeichnung: A5031

Modell: Alcyon 5031
Hersteller: Larranaga y Elorza
Zustand: neu
Schlüssel: 2
Gewicht: 320 g

Preis: EUR 24,90

Modell 5031 ist erst im Mai 2005 auf den Markt gekommen und löst das altbewährte und beliebte Modell 5236 (siehe weiter unten) ab. Die wichtigste Neuerung ist ein geänderter Schlossmechanismus. Die Arretierung wird nun über Schlitze ausgelöst, in die man mit dem Schlüsseldorn fährt und einen kleinen Stift in Richtung Schlüsselloch drückt. Diese Sperre gegen weiteres Enger-Stellen wird durch Drehen des Schlüssels entgegen der Aufsperrrichtung wieder gelöst. Die Schellen bestehen aus geschwärztem K-70 Stahl und sind mit einem Kardangelenk verbunden. In jedem Schloss befinden sich zwei Schließfallen mit je fünf Zähnen. Es sind 25 Schließpositionen möglich, wodurch ein minimaler Innenumfang von 16,5 cm und ein maximaler von 20,0 cm erreicht wird. Die Fessel, welche in nahezu jede Handschellentasche passt, ist von hoher Qualität und widersteht einer Krafteinwirkung von bis zu 2200 N. Testergebnisse entsprechen dem NIJ Standard 0307.01

Es handelt sich um die neue Version mit gehärtetem, schwarzen Kunststoff in der Mittelschicht, um die Fesseln noch leichter zu machen.

Stück

zurück


Bezeichnung: A5236

Modell: Alcyon 5236
Hersteller: Larranaga y Elorza
Zustand: neu
Schlüssel: 2
Gewicht: 340 g

Preis: EUR 25,90

Alcyon Modell 5236 entspricht dem weiter oben gezeigten Modell 5230, außer dass die Oberfläche nicht vernickelt, sondern schwarz brüniert ist. Derlei Fesseln werden bevorzugt von Spezialeinheiten oder Militär eingesetzt.

Es handelt sich um die neue Version mit gehärtetem, schwarzen Kunststoff in der Mittelschicht, um die Fesseln noch leichter zu machen.

Stück

zurück

Bezeichnung: A5021

Modell: Alcyon 5021
Hersteller: Larranaga y Elorza
Zustand: neu
Schlüssel: 2
Gewicht: 320 g

Preis: EUR 25,90

Modell 5021 ist erst Anfang 2006 auf den Markt gekommen und löst das altbewährte und beliebte Modell 5233 (siehe weiter unten) ab. Die wichtigste Neuerung ist ein geänderter Schlossmechanismus. Die Arretierung wird nun über Schlitze ausgelöst, in die man mit dem Schlüsseldorn fährt und einen kleinen Stift in Richtung Schlüsselloch drückt. Diese Sperre gegen weiteres Enger-Stellen wird durch Drehen des Schlüssels entgegen der Aufsperrrichtung wieder gelöst. Die Schellen bestehen aus geschwärztem K-70 Stahl und sind mit einem restriktiven Gelenk verbunden. In jedem Schloss befinden sich zwei Schließfallen mit je fünf Zähnen. Es sind 25 Schließpositionen möglich, wodurch ein minimaler Innenumfang von 16,5 cm und ein maximaler von 20,0 cm erreicht wird. Die Fessel, welche in nahezu jede Handschellentasche passt, ist von hoher Qualität und widersteht einer Krafteinwirkung von bis zu 2200 N. Testergebnisse entsprechen dem NIJ Standard 0307.01

Stück

zurück


Bezeichnung: A5232

Modell: Alcyon 5232
Hersteller: Larranaga y Elorza
Zustand: neu
Schlüssel: 2
Gewicht: 360 g

Preis: EUR 25,90

Alcyon Modell 5232 Handschellen sind besonders restriktiv, da sich das Gelenk lediglich um eine Achse bewegen lässt. Die Arretierung erfolgt über den Schlüsseldorn ("Push Button" Prinzip) und kann nur durch Drehen des Schlüssels entgegen der Aufsperrrichtung wieder gelöst werden. Die Oberfläche ist vernickelt. Derlei Fesseln werden bevorzugt von Spezialeinheiten oder Militär eingesetzt.

Stück

zurück


Bezeichnung: A5233

Modell: Alcyon 5233
Hersteller: Larranaga y Elorza
Zustand: neu
Schlüssel: 2
Gewicht: 360 g

Preis: EUR 25,90

Alcyon Modell 5233 Handschellen sind besonders restriktiv, da sich das Gelenk lediglich um eine Achse bewegen lässt. Die Arretierung erfolgt über den Schlüsseldorn ("Push Button" Prinzip) und kann nur durch Drehen des Schlüssels entgegen der Aufsperrrichtung wieder gelöst werden. Die Oberfläche ist schwarz brüniert ist. Derlei Fesseln werden bevorzugt von Spezialeinheiten oder Militär eingesetzt.

Stück

zurück